Airline Tycoon Community

Das Forum zu Airline-Tyoon.com / Airline-Tycoon2.de

Anmelden | Registrieren

Thema gesperrt  [ 62 Beiträge ] 

17. Februar 2010 20:17

Tourist
Tourist
Registriert: 17. Februar 2010 19:48
Beiträge: 5

Zu wenig gutes Personal -> Hat zwar schon jemand angesprochen aber mir kam noch die simple Idee das minder qualifiziertes Personal einfach weitergebildet werden kann. Dies ist natürlich mit Kosten verbunden und in dieser Zeit kann der sich Weiterbildende seine reguläre Arbeit auch nicht aufnehmen! Nach vollbrachter Lehrwoche sollte eine Gehaltserhöhung noch zu Buche schlagen, derjenige hat ja nun mehr auf dem Kasten. Auch bedenkenswert wäre eine Arbeitstempo-Erhöhung die zufolge hat das man einen Flugbegleiter weniger benötigt da dieser die Arbeit von zweien erledigen kann, immerhin ein Platz für nen potenziellen Passagier mehr vorhanden ;)




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

17. Februar 2010 20:31

Stewardess
Stewardess
Benutzeravatar
Registriert: 29. Juli 2009 22:03
Beiträge: 290
Wohnort: Mödling

Die Idee der Weiterbildung finde ich auch sehr gut. Wie bereits in nem anderen Thread erwähnt fällt das in den Bereich was mir an AT1 so gefehlt hat - die Erweiterungsmöglichkeiten. Sei es am Flughafen, bei den Flugzeugen oder beim Personal etc. ich finde es für den dauerhaften Spielspaß sehr wichtig das man immer wieder die Chance hat sich zu verbessern und etwas zu erweitern :).



_________________
R.I.P. Armin Gessert - Unvergessen für die Ewigkeit!


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 

#

18. Februar 2010 10:16

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 14. Februar 2010 10:45
Beiträge: 95

Für die Personalentwicklung könnte man sich good old Pizza Connections 2 nehmen. Da ist das Personal auch nach Alter und Aussehen auf die verschiedenen Gäste abzustimmen. Da müsste man sich zwar vorher jeden Flug zu gemüte führen und schauen was mitfliegt und welches Personal da am besten ist aber find ich nen interessanten Ansatz.




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

18. Februar 2010 19:28

Tourist
Tourist
Registriert: 17. Februar 2010 19:48
Beiträge: 5

nur mal ne frage nebenbei, bringts denn noch was wenn ich mir die mühe machen würde um einige meiner ideen zu präsentieren? will heißen werden kommende vorschläge noch berücksichtigt oder steht der grobe plan schon fest??




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

18. Februar 2010 19:52

Stewardess
Stewardess
Benutzeravatar
Registriert: 29. Juli 2009 22:03
Beiträge: 290
Wohnort: Mödling

Es gibt zwar sicherlich schon grobe Pläne aber ich bin mir sicher wenn du noch gute Vorschläge hast, dass die jederzeit noch ins Spiel eingebaut werden können soweit sie zum Gesamtkonzept passen :).



_________________
R.I.P. Armin Gessert - Unvergessen für die Ewigkeit!


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 

#

19. Februar 2010 15:17

Realmforge Studios
Benutzeravatar
Registriert: 22. Oktober 2009 17:23
Beiträge: 82
Wohnort: München

UniX hat geschrieben:
nur mal ne frage nebenbei, bringts denn noch was wenn ich mir die mühe machen würde um einige meiner ideen zu präsentieren? will heißen werden kommende vorschläge noch berücksichtigt oder steht der grobe plan schon fest??


Der grobe Plan steht natürlich schon, aber wenn sie noch umsetzbar sind (und gut!), dann könnten sie es schon noch ins Spiel schaffen. ;)




Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 

#

19. Februar 2010 16:48

Tourist
Tourist
Registriert: 17. Februar 2010 19:48
Beiträge: 5

joa das mit dem gut is natürlich nur so ne sache, ideen schwirren einem viele durch den kopf aber eine zu finden die der allgemeinheit auch sinnvoll erscheint is das schwierige... aber dafür sinds ja nun mal auch nur ideen.
werd mich am we mal ransetzen und at1 mal wieder ein wenig daddeln und mir'n paar dinge genauer unter die lupe nehmen!




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

20. Februar 2010 14:35

Stewardess
Stewardess
Benutzeravatar
Registriert: 29. Juli 2009 22:03
Beiträge: 290
Wohnort: Mödling

UniX hat geschrieben:
joa das mit dem gut is natürlich nur so ne sache, ideen schwirren einem viele durch den kopf aber eine zu finden die der allgemeinheit auch sinnvoll erscheint is das schwierige... aber dafür sinds ja nun mal auch nur ideen.
werd mich am we mal ransetzen und at1 mal wieder ein wenig daddeln und mir'n paar dinge genauer unter die lupe nehmen!


Das ist auf jedenfall eine gute Idee. Lass deinen Ideen freien Lauf und poste sie, auch wenn die ein oder andere Idee nicht sofort ins Spiel kommt, vielleicht wecken sie ja die Ideenquelle anderer User :).

Gruß



_________________
R.I.P. Armin Gessert - Unvergessen für die Ewigkeit!


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 

#

20. Februar 2010 16:22

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 14. Februar 2010 10:45
Beiträge: 95

Vielleicht könnte man die Sabotage mit nen paar kleinen Minigames verbinden. Die sind zwar bei Testern und Programmierern oft verhasst, weils schwer ist da ne gewisse Qualität und Artenvielfalt reinzubringen aber würden denk ich das ganze mal nen bissele auflockern. Die Sabotage fand ich bei AT1 einfach bissel zu simpel strukturiert weil man nix großes für machen musste sondern einfach nur gelöhnt hat für.

Ein anderer Gedanke war das man über ein spätes Achievement die Möglichkeit bekommt nen privaten Flughafen zu eröffnen.

Für die Planung von Flugrouten fände ich die Möglichkeit zu "Daueraufträgen" sehr nett. So nach dem Motto nen gewissen Flug alle 4 Tage anzubieten immer zu selben Zeitpunkt ohne das man den 100 mal selber planen muss.

Zu den Flugzeuggestaltungen wurde ja schon einiges geschrieben... In AT1 konnte man ja nur allgemein für das komplette Flugzeug die Ausstattung bestimmen. Fände eine Unterteilung in erste und zweite Klasse hierbei auch ganz nett. Könnte man auch nen kleines taktischens Element drauß bauen das man durch besseres Personal / besseren Service versuchen die Auslastung der ersten Klasse anzuheben um eigentlich 2te Klasse Passagiere zu einem teueren Ticket zu verleiten.
Könnte aber auch gut sein das dadurch die "Leichtigkeit" von Airline Tycoon verloren geht. Schmaler Grad :?




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

20. Februar 2010 17:20

Tourist
Tourist
Registriert: 17. Februar 2010 19:48
Beiträge: 5

Ich persönlich hätte wichtigeres zu tun als in der Spielzeit die mir ein Tag bietet noch selbst Hand anzulegen um dem Gegner Salz ins Passagieressen zu streuen, kanns mir bei AT auch einfach nich vorstellen, find das passt weniger.

Nen eigenen privaten Flughafen zu eröffnen klingt schon mehr nach Airport Tycoon und dergleichen, interessanter fände ich es wenn man seinen Firmensitz in Buxtehude eröffnet und dann von den Hinterwäldler Flughäfen in größerer expandiert sobald man eine gewisse Anzahl an beförderten Passagieren oder eben das gewisse Einkommen dafür hat, denn je größer desto teurer!

Der Gedanke mit den Daueraufträgen gefällt mir sehr gut, die Routen nur hintereinander abzuklappern ist zu simpel. Hat zwar in AT1 regelmäßig ne beständige Summe an Geld eingebracht aber den Spielspaß hats nicht gebracht weshalb ich irgendwann auf Aufträge umgestiegen bin da hierbei zum einen wesentlich mehr Geld erwirtschaftet werden kann und man immer am Ball bleiben muss um die Maschinen nicht am Boden zu behalten: Telefonate bei Niederlassungen oder der Blick im Frachtbereich um zu schaun ob nicht doch noch irgendwo was zu finden is um die Maschine nicht nen Freiflug absolvieren zu lassen.

Die Unterteilung des Fluggastraumes und deren Gestaltung und das äußere Design der Flugzeuge sind wohl mitunter einige der wichtigsten Punkte die es für AT2 zu verbessern gilt. Wie schon beschrieben wurde sollte jeder Flugzeugtyp sein eigenes Äußeres haben. Die 747 hat wohl als markanteste Merkmale ihre 2. Etage im vorderen Bereich, der kleine "Huckel" der Maschine, und die 4 Turbinen. Andere Maschinen zb besitzen ihre Turbine am Heck und woran man die Concorde erkennt brauch ich ja nich zu erwähnen.
Eine recht schlicht gehaltene Designwahl mit einer Auswahl an gewissen Motiven wie zb Tribals o.ä. und die dazu gehörende Farbauswahl der verschiedenen Bereiche sollte wohl machbar sein. Aber ein schon vorab gestaltetes Motiv von Falcon Lines und deren Konkurrenten würde ich auch sehr begrüßen. Als kleines Extra, worüber man sich aber streiten könnte, wäre auch eine importierbare Grafik die man auf die Flugzeuge aufträgt. Allerdings könnte sich dies in einigen Fällen als zu knifflige Angelegenheit erweisen... aber für Teilbereiche, wie zb dem Firmenlogo, wär dies wohl eher möglich.
Für die Inneneinrichtung würde ich mir verschiedene Arten von Sitzgelegenheiten (Standartsitze, Sitze die liegende Positionen ermöglichen...) und deren Beschaffenheit (Holz, Stoff, Leder usw) wünschen. Dazu wie schon im Vorgänger so etwas wie eingebaute Fernseher im Vordersitz.

...merke gerade das ichn Hänger hab^^ schon zu lang geschrieben, allerdings noch genug Ideen im Kopf.




Nach oben Nach oben
Profil
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Thema gesperrt  [ 62 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Suche nach:
Gehe zu: