Airline Tycoon Community

Das Forum zu Airline-Tyoon.com / Airline-Tycoon2.de

Anmelden | Registrieren

Thema gesperrt  [ 89 Beiträge ] 

8. April 2011 13:52

B-Alive
Benutzeravatar
Registriert: 1. Oktober 2010 13:03
Beiträge: 144
Alter: 31

Vielen Dank für die Informationen.
Ich würde nie behaupten, dass wir das ein oder andere Konzeptflugzeug nicht ins Spiel bringen aber das Gegenteil würd ich auch nie sagen. :secret:

Zitat:
ABER eine einzelne Turbine im Heck würde massivste Anforderungen à la ETOPS mit sich ziehen, weil was ist wenn das einzige Triebwerk mal ausfällt.


Habe mir grad mal den ARtikel zu ETOPS kurz angesehen und nichts kapiert oO
Vielleicht habt ihr ja eine kurze und verständliche Erklärung für mich ;)

Prinzipiell gehts mir um das Flugzeugdesign, also ich suche Flugzeuge die mal ein bisschen anders aussehen, als das was man so kennt.
Falls ihr da noch Ideen hättet, nur her damit :)



_________________
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.

Antoine de Saint-Exupery


Nach oben Nach oben
Profil
 

#

8. April 2011 14:13

Schalterkraft
Schalterkraft
Registriert: 31. Oktober 2009 10:41
Beiträge: 73

also ETOPS in Kurzfassung:

Viele Flugzeuge haben ja nur 2 Turbinen. Stellen wir uns jetzt vor eine davon fällt während des regulären Betriebs aus, dann geht dadurch Vortrieb verloren, wodurch die Geschwindigkeit absinken würde und damit auch der Auftrieb. Resultat, das Flugzeug sinkt.
Moderne Flugzeuge sind aber in der Lage (da die Turbinen die entsprechende Leistung und das Flugzeug die entsprechenden aerodynamischen Eigenschaften bring) dies weitesgehend zu kompensieren. Allerdings gibt es auch hier Grenzen, bedingt durch die tatsächliche Leistung der verbleibenden Turbine, selbige ist ja auch nicht auf einen solangen Dauerbetrieb ausgelegt.
Bedeutet sie sind in der Lage ihren Flug mit der verbleibenden Turbine fortzuführen, aber eben nur für eine begrenzte Zeit. Dementsprechend werden sie auch klassifiziert, ob sie jetzt z.B. 90, 120, 180 (u.a.) Minuten weiterhin flugfähig sind. Und maximal um diese Zeit dürfen sie sich von einem für sie geeigneten Flughafen entfernen.
Besonders interessant ist es eben bei Ozean oder Wüstenüberflügen.

Wenn jetzt aber ein Flugzeug von Hause aus nur eine einzige Turbine besitzt wäre, zumindest nach aktuellem Stand, diese Regel ja schon per se verletzt. Bedeutet es dürfte garkeine Flüge mit Passagieren durchführen. Denn fällt dieser eine Antrieb weg, entfällt auch der gesamte Vortrieb und man hat nurnoch ein sehr großes Segelflugzeug.
Wie das dann tatsächlich irgendwann mal gehändelt wird hängt natürlich von der Zuverlässigkeit und den Gleiteigenschaften des Flugzeugs ab. Aber wie Du vielleicht erahnst, ist der Zulassungsprozess deutlich komplexer als der aktueller Flugzeuge im 2 oder 4-Turbinen Design was die Entwicklungszeit nochmal deutlich verlängert




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

11. April 2011 16:54

B-Alive
Benutzeravatar
Registriert: 1. Oktober 2010 13:03
Beiträge: 144
Alter: 31

Also würde man diese ETOPS ganz gut erfüllen können, wenn man mehrere Triebwerke hätte?

Nochmal eine Frage zu winglets:

Habe mir diesen Artikel zu Gemüte geführt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Winglet

Sehr interessant.

Was ich aber noch nicht so 100%ig durchschaut habe, ist ob man diese verschiedenen "Winglets" in eine hierarchische Reihenfolge bringen könnte.
Kann man das? Oder nicht?



_________________
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.

Antoine de Saint-Exupery


Nach oben Nach oben
Profil
 

#

11. April 2011 16:58

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 27. Oktober 2010 09:35
Beiträge: 151
Alter: 27
Wohnort: Berlin

Ich verstehe deine Frage nicht ganz.
Inwiefern in eine "hierarchische Reihenfolge" bringen?
Von der Effizienz her oder wie meinst du das?



_________________
Leute, gewöhnt euch eine vernünftige Zeichensetzung an.
Ein Satz wird auch nicht aussagekräftiger, wenn er mehr als ein Ausrufezeichen am Ende hat...


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
ICQ
 

#

11. April 2011 17:13

B-Alive
Benutzeravatar
Registriert: 1. Oktober 2010 13:03
Beiträge: 144
Alter: 31

Ja genau. Welche Variante ist am effizientesten?



_________________
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.

Antoine de Saint-Exupery


Nach oben Nach oben
Profil
 

#

11. April 2011 17:33

Schalterkraft
Schalterkraft
Registriert: 31. Oktober 2009 10:41
Beiträge: 73

Benjamin@b-alive hat geschrieben:
Also würde man diese ETOPS ganz gut erfüllen können, wenn man mehrere Triebwerke hätte?


ETOPS gilt nur für Flugzeuge mit 2 Triebwerken, Flugzeuge mit 3 oder mehr Triebwerken unterliegen diesem Kriterium nicht, was auch einer der Gründe für die Entwicklung der 3-Strahligen Flugzeuge in den 60er Jahren war.
Hinnzuzufügen sei, dass die ETOPS Klassifizierung nicht alleine vom Flugzeug abhängt, sondern auch von der Qualifikation der Airline und des Bordpersonals (aber das geht dann langsam wieder ins Detail)

Benjamin@b-alive hat geschrieben:
Was ich aber noch nicht so 100%ig durchschaut habe, ist ob man diese verschiedenen "Winglets" in eine hierarchische Reihenfolge bringen könnte.
Kann man das? Oder nicht?


Also so eine feste klassifizierung ist schwer zu machen. Die modernsten Ansätze sind aber die Blended Winglets, mittlerweile erhältlich als Nachrüstpaket für viele Boeing Serien (727,737,757,767), bzw. als Option für die 737NG. Sogar Airbus ist bei der A320 von seinen klassischen Wingtips abgegangen und bietet dieses jetzt mit Blended Winglets (bzw. hier sog. Sharklets an), bei der A320NEO werden auch Sharklets verwendet.
Noch mehr im kommen sind die Raked Wingtips, welche z.B. bei der 777, der 747-8, 787 und dem A350 verwendet werden. Hier ist das Winglet kein "aufgesetztes" Teil mehr sondern fester Bestandteil des Flügels.

Also jetzt jeden Winglettyp für sich in Reihe zu bringen halte ich wieder für schwer, aber zumindest in Drei Gruppen eingeteilt von am wenigsten effizient zu am meisten effizient:

Keine Winglets --> Kantige Winglets (A330, 747-400, MD-11) & Wingtip Fences (A320, A380) --> Blended Winglets (737NG, A320NEO) & Raked Wingtips (787,A350)




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

11. April 2011 17:52

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 27. Oktober 2010 09:35
Beiträge: 151
Alter: 27
Wohnort: Berlin

Blieben noch die Spiroids, als eine Art "geschlossenes Winglet".
Ist derzeit aber noch im Forschungs-/Erprobungsstatus und ohne konkreten Effizienznachweis.
Laut Wiki sollen die bis zu 10% Kraftstoffeinsparung bringen. Alles noch sehr vage...



_________________
Leute, gewöhnt euch eine vernünftige Zeichensetzung an.
Ein Satz wird auch nicht aussagekräftiger, wenn er mehr als ein Ausrufezeichen am Ende hat...


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
ICQ
 

#

12. April 2011 14:40

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 17. August 2009 19:04
Beiträge: 94
Alter: 31
Wohnort: Erfurt

Wie wäre es denn mit diesem schnittigen Konzept:

Bild
Ein paar Infos dazu gibt es hier: http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:flugzeug-patent-boeing-dreht-die-fluegel-um/60038312.html



_________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)


Nach oben Nach oben
Profil
 

#

12. April 2011 15:50

Schalterkraft
Schalterkraft
Benutzeravatar
Registriert: 27. Oktober 2010 09:35
Beiträge: 151
Alter: 27
Wohnort: Berlin

Ist nur die Frage, was sie mit den nach vorn zeigenden Tragflächen bezwecken wollen. Mir fiele auf anhieb kein Grund ein die so hässlich anzubringen.
Der Vorteil bei insgesamt vier (zwei kleine vorn, die zwei großen hinten) Tragflächen liegt wohl eher im Komfort, als wirtschaftlichen Nutzen, oder was sagen unsere Experten hier im Raum? kann mir vorstellen, dass das Trimmen dann einfacher zu bewerkstelligen ist und man die typische Kippachse über das mittige Flügelpaar nicht mehr hat.

Aber an den Anblick der nach vorn zeigenden Tragflächen kann ich mich partout nicht gewöhnen, tut mir leid...



_________________
Leute, gewöhnt euch eine vernünftige Zeichensetzung an.
Ein Satz wird auch nicht aussagekräftiger, wenn er mehr als ein Ausrufezeichen am Ende hat...


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
ICQ
 

#

12. April 2011 18:42

Schalterkraft
Schalterkraft
Registriert: 8. August 2010 21:51
Beiträge: 67

Hi,
Ich habe mal eine Allgemeine Frage.
Warum baut man keine Flugzeuge die nur Flügel sind, außer Tarnkappenbomber oO .
Wären die dann zu groß? Da wäre doch der Widerstand am geringsten und der Auftrieb am größten oder?

LG
Dexter



_________________
Mein Blog in dem ich mich austobe :)


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Thema gesperrt  [ 89 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Suche nach:
Gehe zu:  
cron