Airline Tycoon Community

Das Forum zu Airline-Tyoon.com / Airline-Tycoon2.de

Anmelden | Registrieren

Antwort erstellen
 [ 1 Beitrag ] 

1. Februar 2017 20:58

Tourist
Tourist
Registriert: 16. Februar 2014 19:21
Beiträge: 5

Hier ein paar TIpps von mir zum Klassiker: Im freien Spiel oder währen der Missionen: die ersten beiden Flugzeuge nicht verkaufen, zumindest nicht die Boeing 757-300ER (sie hat 10.000 km Reichweite und 290) Passagierkapazität, und hat mit dem A310 für mich das beste Preis Leistungsverhältnis sämtlicher Flugzeuge die es beim Makler gibt, beide Flugzeuge (+ die Boeing 737-400) sind neu, ohne große Wartungskosten. Sie zu verkaufen um sich Gebraucht Flugzeuge zu kaufen würde sich nur dann renteiren wenn man einen zweiten Langstrecken Jet braucht um eine gewinnbringende Langstrecken Route mit 2 Jets auf 10% Auslasten zu können!

Als Richtwert ohne auf jeden Flugzeugtyp eingehen zu müssen, gilt im Spiel ein Kerosinverbrauch von 3000 l/h als wirtschaftlich, weit darüber - vor allem auf Langstreckenrouten als zu teuer. Jedoch kann man mit extrem hohen Prämien, über eine Million selbst Gewinn mit einer Boeing 707 oder IL-86 machen mit 10.000 L/h Kerosinverbrauch.

Die 757-300ER setzt du auf einer Langstrecken Route Rio de Janeiro nach London, Berlin oder New York ein, Pro Flug hast du ein Gewinn von 500.000$ somit hat sich auch eine neue 757-300ER in ein Paar wochen reinvestiert da sie beim Flugzeugmakler 25 Millionen $/€ kostet. (merkwürdigerweise zu wenig für die Leistungs Parameter - Reichweite (10.000km) und Kapazität (259 Passagiere oder Fracht) - die man bekommt).

DIe 737-400 kannst du auf Routen bis ca. 5000 km einsetzen, oder per Last Minute gute Angebote heraussuchen, mit steigendem Bekanntheitsgrad Deiner Airline hast du stets volle Auslastung, und kannst dir ein neues Flugzeug nach dem anderen Kaufen (die Routen mit 2 Tage dazwischen in den Flugplan setzen, damit die Passagiere buchen können). Am Schluss kaufst du dir die 777-200 und bedienst die Ultra Langstrecken mit 550 Passagieren z.B. New York - Tokyo und andere.

Tipp: Am Anfang keine Routen bedienen sondern am besten Last Minute oder Cargo Flüge suchen - einige sind mit über 1000000€ Prämie datiert.

Als Regel gilt im Spiel jedes Mittel und Langstreckenflugzeug das genau oder weniger als 3000L/h Kerosin verbraucht ist extrem wirtschaftlich. (Achtet beim Flugzeugkauf im Museum auf den Zustand des Flugzeug - darüber gibt euch ein Berater auskunft - und über den Kerosinverbrauch - auf Routen würde ich nur Flugzeuge mit 3000 L/h Verbrauch betreiben, da die Ausgaben auf Langstrecken zu groß wären.

(Flugzeuge umbenennen z.b. Ingolstadt nach B737 oder Tupolev-154M usw) So kannst du schneller einschätzen ob ein Angebot beim Last Minute oder Cargo von deiner Flotte bewältigt werden kann oder nicht.

Danach einen Berater einstellen und im Museum nach günstigen Schnäppchen suchen. (Z.b. den A310 oder 757-300ER wenn du ene lange Route Rio de Janeiro - London, Berlin, New York bedienen willst, da brauchst du mind 2. Flugzeuge um für eine Mindestauslastung der Route von 10% zu sorgen, ansonsten besteht die Gefahr, dass Dir die Route entzogen wird.

Gut sind folgende Flugzeuge für (Mittel) und Langstrecke: Boeing 747-400,757 (hat mit dem A310 das beste Preis Leistungsverhältnis in dem Spiel, die 757 hat aber mehr Reichweite) , der Airbus A310 hat eine höhere Passagierkapazität als die 757-300ER aber kürzere Reichweite. Am besten bei den Routen checken ob die die A310 mit 375 passagieren brauchst (sie schafft ca. 8000km oder die 757-300ER mit über 10.000 km Reichweite). Die Boeing 777-200 im späteren Verlauf kaufen um Ultra Langstrecken zu bedienen, mit einer Kapatität von 550 Passagieren pro Flug und 3000L Verbrauch pro Stunde, hast du auf attraktiven Routen eine Million Gewinn pro Flug und kannst dir jede Woche neue Langstreckenjets bestellen.

Richtig Geldt machst du über Langstrecken Routen mit hoher Nachfrage, daher würde ich die Kurzstrecke für den Zweck bedienen um Zugriff auf neue Langstrecken Routen zu bekommen z.B. New York - Rio de Janeiro, oder New York Tokio usw.

Mit dieser Strategie bekommst du langfristig viel Kapital und kannst Dir ein Langstreckenjet (747-400, 777) nach dem anderen kaufen und den Weltmarkt dominieren.



Nach oben Nach oben
Profil
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Antwort erstellen
 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Suche nach:
Gehe zu:  
cron