Airline Tycoon Community

Das Forum zu Airline-Tyoon.com / Airline-Tycoon2.de

Anmelden | Registrieren

Thema gesperrt  [ 2 Beiträge ] 

15. Oktober 2015 18:49

Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 2. Mai 2014 22:39
Beiträge: 318
Wohnort: Deutschland

Liebe Airline Tycoon Fans und Freunde

Damit nicht nur Experten und alte Hasen das Spiel beherrschen, sondern auch Neulinge habe ich hier mal ein paar Tipps und Tricks aufgelistet die ein im Verlauf des Spiels helfen können.

Meine Tipps für den Anfang:

-es spielt keine Rolle welche Fluglinie Ihr auswählt, es gibt keine wirklichen Vor- oder Nachteile, einzig allein was zählt ist, welche Ihr am besten findet

-setzt Anfangs unbedingt auf Auftragsflüge, versucht bei Air-Travel viele Aufträge zu bekommen und vermeidet Leerflüge. Manchmal eigenen sich die Last Minute Aufträge, diesen können einen sehr hohen Gewinn erzielen und man spart Strafe wegen der Leerflüge.

-schaut gleich am ersten Tag mal in die Bank rein, im Papierkorb sind manchmal 200.000€ drin (Falls nicht, einfach neustarten und solange in die Bank gehen, bis das Geld im Papierkorb ist)
-entlasst anfangs alle Piloten und Stewardessen die unter der Beurteilung "untalentiert"; "mäßig talentiert"; "recht talentiert"; "durchschnitt";

-stellt Piloten und Stewardessen ein mit der Beurteilung "talentiert"; "sehr talentiert"; "hochbegabt"; "Genie, kann alles", diese sorgen außerdem für einen sehr guten Ruf

-gibt euren Personal wenn sie unzufrieden sind eine Gehaltserhöhung, es lohnt sich!

-stellt unbedingt einen Sicherheitsberater ein, dieser gibt einen auf gekaufte Produkte Rabatt

-Niederlassungen sollte man selber nicht mieten, kooperiert lieber mit der Konkurrenz, so müsst ihr keine Mieten für die Niederlassungen zahlen

Tipps für den späteren Verlauf des Spiels:

-vermeidet käufe beim Museum, auch wenn es manchmal locken tut, im späteren Verlauf des Spiels bringen die gebrauchten Flieger viel Ärger ein.

-lasst die Flugzeuge nicht vom Azubi Timmy oder der Putze reparieren, sondern von dem diplom. ingenieuren, die kosten zwar ordentlich Geld, aber die Investitionen lohnen sich!

-kauft euch unbedingt später das Notebook, das spart Zeit, wenn ihr Flüge planen wollt mit den Auftragsflügen

-setzt im späteren Verlauf auf jeden Fall auf Routen, diese machen mehr Gewinn

-bei genügend Geld (etwa 50Mio€) rüstet euer Flugzeug auf drei Sterne auf, und gebt jeden Flugzeug noch eine zusätzlich Stewardess dazu

-vermeidet das billige Kerosin, das zerstört die Triebwerke, ist daher ungeeignet...

-...kauft dafür das normale Kerosin

-das Kerosin mit Megaultra bringt nicht wirklich was, ist wegen dem Preisleistungsverhältnis nicht empfehlenswert.

-holt euch das Hufeisen vom Dutyfreeshop und gibt es den betrunken Ex-Piloten beim Ricks Cafe, sollte mal Streik bei eurer Fluglinie sein hilft er diesen zu beenden

-solltet ihr sabotiert wurden sein mit Baktieren im Kaffee, dann einfach zum Flughafenmanager Uhrig gehen und an der Pinnwand die Postkarte mitnehmen, diese gibt ihr Frau Selig, dafür bekommt ihr Tabletten die gegen Durchfall helfen

-kauft wenn ihr genügend Geld habt die Aktien der Konkurrenz, irgendwann wenn ihr über 50% Anteil an deren Firma habt, könnt ihr diese übernehmen

-verkauft eure Aktien bei einem hohen Aktienkurs, stellt die Rendite auf 0%, geht jeden Tag in die Bank schauen wie euer Kurs steht. Wenn der Kurs auf 0% ist kauft eure Aktienanteile zurück und macht die Rendite auf 25% (Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden, hat auch den Vorteil das wenn man genügend Geld hat sich größere Flugzeuge kaufen kann)

-rüstet euere Flieger erst auf die erste Klasse um wenn ihr ein Image von etwa 50% habt, außerdem solltet ihr bei genügend Geld die Sicherheitsupdates von euerem Fliegern auf 3 Sterne hochschrauben, kostet zwar viel Geld, aber das Image steigt noch viel schneller!

-besseres Image bedeutet auch das mehr Leute zu eurer Fluglinie gehen, setzt deshalb auch auf Luxuspreise bei euren Routen, diese bringen mehr Geld

-baut den Flughafen komplett aus, maximal sind 8 Gates möglich

-bedient lieber einen Nebenflughafen mit Routen. Der Vorteil ist, dass es dem Spiel anscheint egal ist viele Flugzeuge von dort aus starten und daher gibt es keine Gateüberlastung

beste Grüße
euer Fisico9798 :cool2:




Nach oben Nach oben
Profil
 

#

16. Oktober 2015 12:10

Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 18. März 2010 11:35
Beiträge: 327
Alter: 61
Wohnort: Bayern

Super Guide. Hast dir ja jede Menge Arbeit gemacht. Danke dafür.

lg Darth Ironwulf



_________________
Humor haben bedeutet, sich auch mal selbst auf den Arm nehmen zu können


Nach oben Nach oben
Profil
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Thema gesperrt  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Suche nach:
Gehe zu: